Zum Inhalt springen

HJO-Series 2019

Information

Eine offene Jugendturnierserie mit einem Finalturnier

Spielen wie die Profis mit einer Gesamtwertung

Die Idee:

Eine offene Turnierserie mit einer Gesamtwertung für Kinder und Jugendliche, mit 5 Turnieren (inkl. Finale) in 5 unterschiedlichen Golfclubs rund um Hannover über die Saison verteilt, mit einer Gesamtwertung Brutto und Netto.

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche bis zum 18.Lebensjahr (Jahrgang 2001) und einem Handicap von -36 oder besser. Natürlich können auch Kinder und Jugendliche aus anderen Golfclubs, die kein Turnier ausrichten, teilnehmen.

Es wird ein Einzel über 18 Löcher nach Stableford (vorgabenwirksam) gespielt.

 

Termine:

  1. Runde: GC Herzogenstadt Celle: Samstag, 18.5.2019
  2. Runde: Golf Gleidingen: Samstag, 22.6.2019
  3. Runde: GC Isernhagen: Samstag, 29.6.2019
  4. Runde: GC Burgwedel: Samstag, 17.8.2019
  5. Runde: Burgdorfer GC: Samstag, 5.Oktober 2019 (Finalturnier)

 

Einzelwertung (Stableford):

Es wird in zwei möglichst gleich  großen  Klassen  gespielt,  die  Einteilung  wird  anhand  der  HCP-Liste vorgenommen. Je Wertungsklasse wird um drei Nettopreise gespielt. Es gibt einen Bruttopreis jeweils für Mädchen und Jungen.

 

Gesamtwertung (Stableford):

Alle Teilnehmer/-innen, die mind. 2 Turniere der HJO-Series mitgespielt haben und beim Finalturnier mitspielen kommen in eine Gesamtwertung.

Dafür werden die besten 2 Brutto und Nettoergebnisse der ersten 4 Turniere und das Ergebnis des Finalturniers addiert. Es gibt eine Brutto- und eine Nettogesamtwertung, dabei gilt Doppelpreisausschluss (Brutto vor Netto).

Die Sieger/innen der Gesamtwertung (1.Platz Brutto männlich und weiblich, 1.Platz Netto) erhalten einen Wanderpreis und einen Preis von all4golf.

Hier geht es zur Rahmenausschreibung

Die ausrichtenden Golfclubs